Zertifizierung

Zertifizierung
Qualität sichtbar machen durch Zertifizierung

Die TÜV-Zertifizierung von Spielhallen erweist sich als eine transparente Möglichkeit, den Spieler- und Jugendschutz zu bestätigen und dem Spielgast zu dokumentieren. Dies erfolgt nach bestandenem TÜV Audit mit der Verleihung eines Zertifikates, welches dann 2 Jahre Bestand hat und nach außen als geprüftes, sicheres Spielumfeld beworben werden darf.

Grundlage hierfür ist das Vorhandensein eines tragfähigen Sozialkonzeptes, einer Selbstverpflichtung des Unternehmens zur Prävention von Glücksspielsucht, welches wir Ihnen über unseren Partner „Origo“ anbieten können. Weiterhin beinhaltet dies die Dokumentation von Maßnahmen der Suchtprävention in Bezug auf Spielgäste und innerbetriebliche Aus- / Weiterbildungen, die als Grundlage für eine Zertifizierung dienen.

Innerhalb der Mega Fun Gruppe setzen wir diese Qualitätsstrategie konsequent um und unterstützen Sie beratend bei der Vorbereitung auf die TÜV Audits zur Umsetzung des Spieler- und Jugendschutzes. Unsere Partner für die Zertifizierung sind führende, branchenerfahrende TÜV-Organisationen.